Kontakt/Impressum

Elmshorn liest
vom 18.09.2017 - 23.09.2017

Die Stadt Elmshorn hat in den vergangenen Jahren im Rahmen von "Elmshorn liest" ein Forum des lokalen Lese- und Buchmarketings geschaffen, das mittlerweile über die Grenzen Elmshorns hinaus Beachtung und Interesse gefunden hat.

Bereits zum achten Mal werden sich in Elmshorn verschiedene Veranstaltungen und Projekte um ein bestimmtes Buch drehen und zwar dieses Mal um das Buch "Herr Yamashiro bevorzugt Kartoffeln" von Christoph Peters.
Höhepunkt der Veranstaltungstage ist die Lesung des Autors am 23.09.2017 in Elmshorn.

Logo der Sparkasse Elmshorn

Elmshorn liest


Elmshorn liest "Herr Yamashiro bevorzugt Kartoffeln" von Christoph Peters


Buchcover Elmshorn liest

Die Idee des Buches beruht auf einer wahren Begebenheit. Der Protagonist Ernst Liesgang hat nämlich ein reales Vorbild: Jan Kollwitz, der Urenkel von Käthe Kollwitz, der tatsächlich an der Ostsee mit einem japanischen Anagamaofen japanische Keramik brennt. Ihm ist das Buch gewidmet.

Inhalt des Buches:
Ausgerechnet in einem verschlafenen Kaff an der Ostsee soll der berühmte japanische Ofensetzer Tatsuo Yamashiro für den deutschen Keramikkünstler Ernst Liesgang einen traditionellen Anagama-Holzbrandofen errichten. Alles muss streng nach japanischer Überlieferung vor sich gehen, und so wird Herr Yamashiro sogar von einer eigenen Köchin begleitet, die für sein leibliches Wohl sorgen soll. Immer wieder kommt es zu ungeahnten Komplikationen beim Bau. Und als wäre das alles nicht genug, entdeckt Herr Yamashiro zum Entsetzen seiner japanischen Begleiter auch noch seine Begeisterung für Mettbrötchen, Schnitzel, Kartoffeln und klaren Schnaps.

Eine hinreißend erzählte Geschichte!
"Warum, um Gottes Willen, sollen wir uns für die Kunst des Brennens japanischer Teeschalen interessieren? Ganz einfach: Weil Christoph Peters darüber schreibt und weil kaum ein deutscher Autor den Spagat zwischen Leichtigkeit und philosophischem Tiefgang so virtuos beherrscht wie er."
KulturSpiegel



Folgendes Programm befindet sich in Vorbereitung:


    Unterwegs mit Elmshorn liest ein Buch

    Sonntag, 17. September 2017

    Ausfahrt nach Cismar
      Vor diesem besonderen Leseereignis plant das Amt für Kultur und Weiterbildung Elmshorn am
      Sonntag, dem 17. September 2017
      einen Ausflug nach Cismar.
      Im Ausflugpaket sind voraussichtlich die Besichtigung des im Buch beschriebenen Anagama-Brennofens und des Klosters Cismar enthalten.
      Weitere Einzelheiten werden noch bekanntgegeben.


    Montag, 18. September 2017

    Eröffnungsveranstaltung
      Buchhandlung Heymann, Damm 4,
      25335 Elmshorn
      Beginn: 20.00 Uhr


Buchhandlung Heymann



    Donnerstag, 21. September 2017

    Lesung in der BücherStube Hainholz
      Martina Wichmann liest aus dem Buch
      "Herr Yamashiro bevorzugt Kartoffeln".
      Veranstaltungsort:
      BücherStube, Hainholz 40, 25337 Elmshorn
      Beginn: 17.00 Uhr
      Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.
      Telefonische Anmeldungen nimmt Frau Röbke (Telefon 0 41 21 / 57 85 09) gerne entgegen.


Bücherstube



    Freitag, 22. September 2017

    Lesung im Roten Pavillon
      Elmshorn liest
      im Roten Pavillon aus dem Buch
      "Herr Yamashiro bevorzugt Kartoffeln".
      Es lesen für Sie:
      Silke Cords
      Holger Niemann
      Matthias Wichmann
      Musikalische Umrahmung
      Veranstaltungsort: Roter Pavillon, Klinikum Elmshorn, Agnes-Karll-Allee 2,
      25337 Elmshorn
      Beginn: 15.00 Uhr
      Eintritt frei


Roter Pavillon



    Freitag, 22. September 2017

    Lesung und Musik in der Stiftskirche
    Veranstaltungsort: Stiftskirche, Friedensallee / Ecke Ost-West-Brücke, 25335 Elmshorn
    Beginn: 19.00 Uhr
    Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.


Stiftskirche

    Samstag, 23. September 2017

    Lesung im Café Lykke
    Veranstaltungsort:
    Café Lykke, Alter Markt 18, 25335 Elmshorn
    Veranstaltungszeit: 10.00 - 11.30 Uhr

Cafe Lykke

    Samstag, 23. September 2017

    Lesung mit Christoph Peters -
    Herr Yamashiro bevorzugt Kartoffeln

      Zum Abschluss der Elmshorner Lesetage wird als besonderes Highlight der Autor Christoph Peters aus seinem Buch
      "Herr Yamashiro bevorzugt Kartoffeln"
      in Elmshorn vorlesen.
      Veranstaltungsort:
      wird noch bekannt gegeben
      Beginn: 12.00 Uhr
      Eintritt: 3,- Euro
      Vorverkauf: wird noch bekanntgegeben

Elmshorn liest

Weitere Aktionen sowie Details zum vorliegendem Programm befinden sich in Planung und werden über die Tagespresse und über diese Internetseite www.elmshorn-liest.de bekannt gegeben.


Das Buch ist im Buchhandel zu erwerben bzw. in der Stadtbücherei auszuleihen.


Änderungen bleiben vorbehalten.

Bei Fragen, Anregungen und Vorschlägen wenden Sie sich bitte an das Amt für Kultur und Weiterbildung,
Bismarckstr. 13, 25335 Elmshorn (Telefon: 04121-231383 oder 04121-231391)

 

© Elmshorn liest | Stadt Elmshorn | Amt für Kultur und Weiterbildung | www.elmshorn-liest.de